WIR Heilbronn

// Demonstrationen, Richters Eck

Mega-Demonstration gegen den Corona-Wahnsinn am Samstag, den 16. Mai in München

Hingehen! Aufstehen! Gesicht zeigen! – Von unserem Gastkolumnisten Karl Richter

Schoppen-Fidde 14.05.2020 0 Teilen

16. Mai, München, Theresienwiese, 15-17 Uhr (Bidlquelle: Richter)

CSU-Covidioten am Rande der Verzweiflung

Ermutigender noch als die rasch anwachsenden Teilnehmerzahlen – auch in München werden jetzt die 10.000 angepeilt, in Stuttgart sogar schon sechsstellige Zahlen – ist die Hetze, die Politik und Lügenmedien anstimmen. Sie versuchen verzweifelt, vor „Rechtsextremisten“ und „Verschwörungstheoretikern“ unter den Demonstranten zu warnen und so nach altbewährtem Muster die Bewegung zu spalten. Aber es klappt nicht mehr. (Die „besorgten“ Aufrufe der Altparteien im Münchner Rathaus hier: https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.auf-der-theresi…).

Auch der bayerische CSU-Innenminister Herrmann übt sich in derben Einschüchterungsversuchen und droht mit massiver Polizeipräsenz. Ja und?

Dranbleiben heißt die Devise

Deshalb ist jetzt wichtig, daß der Druck auf die Regierenden nicht nachläßt. Sie dürfen nicht mehr zur Ruhe kommen. Und wenn sie die Straße nicht mehr unter Kontrolle kriegen, geht es ans politische und juristische Reinemachen. Mit Ausdauer und etwas Glück wird das Corona-Desaster, das die Politik sehenden Auges über unser Land gebracht hat, zum Sargnagel des Regimes. Dranbleiben!

#Covidioten

#Covidiotenstoppen

#Covidiotenmaske



*



Teilen: