WIR Heilbronn

// Schlagwort: antifa

Konfrontiert mit der ökonomischen Realität: Marxistisch-veganes Restaurant in der USA musste wegen Pleite schließen

Ein nach eigenen Angaben „marxistisch-kollektivistisch, von Arbeitern betriebenes“ (von wem sonst?) Restaurant in Grand Rapids, Michigan, musste diesen Monat den Laden schließen. Die Kunden beschwerten sich und gaben an, die bizarren Öffnungszeiten, hohe Preise und lange Schlangen nicht länger zu tolerieren. Das „Garden Diner and Cafe“, dass früher als „Bartertown Diner“ bekannt war, bot vegane […]

“Starke” Männer neigen zu rechten politischen Ansichten

Schwächere Männer unterstützen eher den Sozialstaat und Umverteilung Physische (und psychische) Stärke waren evolutionsbiologisch eine Unterstützung, um Ressourcen zu beanspruchen oder zu verteidigen Keine eindeutige Affinität bzgl. der politischen Ansichten physisch starker Frauen

Antifa-Schriftsteller von Muslimen zusammengeschlagen und als „dreckiger Weißer“ beschimpft

Schriftsteller Ghislain Gilberti und sein Sohn wurden am Samstag von einer Männergruppe brutal attackiert und als „dreckiger Weißer“ beschimpft. Laut Polizei sollen die scheinbar salafistischen Muslime wegen einer seiner Novellen erzürnt gewesen sein.

Chemikerin Frauke Petry erklärt die AfD Sicht auf CO₂ Ausstoß und Klimawandel

Öhringen: “Hohenlohe wacht auf”-Demonstration voller Erfolg

Bei strahlendem Sonnenschein, gingen zirka 120 Menschen auf die Straße. Das regimekritische Bündnis demonstrierte mittlerweile zum 19. Mal. Rund 120 Hohenloher fanden sich, wie inzwischen seit knapp einem halben Jahr jeden Samstag, auf dem Parkplatz der „alten Turnhalle“ zum friedlichen demonstrieren ein. Die Stimmung war wie üblich hervorragend, es wurde leidenschaftlich diskutiert und der Platz […]

Am Pranger im Februar 2016: Silke Ortwein – linke Giftspritze im biederen DGB-Gewand

Silke Ortweins nimmermüder Kampf gegen den „Faschismus“ Eigentich sollte sie sich ja als Regionssekretärin des DGB im Stadt- und Landkreis Heilbronn um die Bündelung von Arbeitnehmerinteressen kümmern, eigentlich. Aber da Faschisten nach Auffassung linkssozialistischer Ultras angeblich Hilfstruppen des Kapitals sind, gilt Ortweins DGB-Engagement vornehmlich vorgenannten Hilfstruppen. Bekannt wurde die keifende linke Giftspritze insbesondere bei ihrem […]

Unmenschliche Behandlung der Heilbronner AfD geht weiter: Frevelwirte diskriminieren Kreisverband

Wie wir dem Artikel der „Heilbronner Stimme“ vom 16. Februar 2016 entnehmen können, geht die Diskriminierung der Partei „Alternative für Deutschland“ weiter. Heilbronner Wirte erteilen der Siegesfeier am 13. März eine Absage. Deutliche Worte findet Franziska Gminder, die stellvertretende Sprecherin und Vorstandsmitglied des AfD-Kreisverbands Heilbronn. Beide hätten es abgelehnt, die Siegesfeier am Abend des Wahlsonntags […]

Wie sich die Bilder gleichen: Ein Warnung an die CDU: “Heute die, morgen Du!’

In der Nacht vom 23. zum 24. Juli 2015 verübten kriminelle Linksextremisten, die sich selbst verharmlosend als Antifaschisten bezeichnen, einen Farbbeutelanschlag auf das Eigenheim des bekannten rechtskonservativen Politikers Michael Dangel. In ihrem über den einschlägig bekannten digitalen Terrorkanal “https://linksunten.indymedia.org/de/” veröffentlichten Bekennerschreiben wird als Grund für die politisch motivierte Straftat die angebliche “Hetze” gegen vermeintliche “Flüchtlinge” […]

Demo für Alle – 11. Oktober 2015

In diesem Bericht möchte ich euch meine Erlebnisse vom Sonntag, den 11. Oktober 2015, von meinem Ausflug zur ”Demo für alle“  beschreiben. Es war ein Wechselbad der Gefühle: Ich war zutiefst schockiert, wie uns von Hass zerfressene, gewaltbereite Personen empfingen und behandelten. Ich habe aber auch gesehen, wie sich Menschen, voller Liebe für die Zukunft […]

Beitragsnavigation


Neueste Artikel