WIR Heilbronn

// Demonstrationen, Heilbronn, Kurzmeldungen

Dutzende gedenken den Opfer des Berliner Terroranschlags durch Asylbetrüger

Fichte 27.12.2016 0 Teilen

Am 23. Dezember trafen sich in Öhringen dutzende Menschen, um den Opfern des Terroranschlages in Berlin zu gedenken, bei dem ein durch das Verhalten Angela Merkels importierter Attentäter auf einem Berliner Weihnachtsmarkt zwölf Menschen mit einem Lastwagen getötet und viele verletzt hat. Auf einem Transparent hieß es “In Gedenken an die Opfer des Terrors” und es fand eine Schweigeminute statt. Zu dem Treffen wurde nicht öffentlich aufgerufen.



*



Teilen:

Themen:

, , , , , , ,