WIR Heilbronn

// Schlagwort: Umvolkung

Am Pranger im März 2016: Verlag “Flüchtlingsstimme” Gesellschaft mit beschränkter Qualität & Co KG

“Heilbronner Stimme” – linkslastiges niveauloses Schmierblatt ergeht sich tagtäglich in Flüchtlingspropaganda   Im 69. Jahrgang erscheint mittlerweile im Verlag “Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG“ nicht nur die gleichnamige Heilbronner Ausgabe, sondern auch die „Hohenloher Zeitung“ sowie die „Kraichgau Stimme“. Aber ganz gleich, welchen Namen der jeweilige Ableger trägt: nie war  “Die Stimme” niveauloser als […]

Öhringen: “Hohenlohe wacht auf”-Demonstration voller Erfolg

Bei strahlendem Sonnenschein, gingen zirka 120 Menschen auf die Straße. Das regimekritische Bündnis demonstrierte mittlerweile zum 19. Mal. Rund 120 Hohenloher fanden sich, wie inzwischen seit knapp einem halben Jahr jeden Samstag, auf dem Parkplatz der „alten Turnhalle“ zum friedlichen demonstrieren ein. Die Stimmung war wie üblich hervorragend, es wurde leidenschaftlich diskutiert und der Platz […]

Trotz Wind und Regen in Öhringen: Das Volk zeigt Flagge

Öhringen: Trotz schlechtem Wetter gingen wieder rund 80 Menschen auf Straße. Die mittlerweile etablierte und hoch geschätzte Bürgerbewegung, die aus der Mitte des Volkes kommt, demonstrierte inzwischen zum 18. mal. Rund 80 Hohenloher fanden sich, wie fast jeden Samstag, auf dem Parkplatz der „alten Turnhalle“ zum friedlichen demonstrieren ein. Die Stimmung war wie üblich super. […]

Merkel muss weg, und dann? – Heiko Schrang bei SteinZeit

Testwahlen für Flüchtlinge. Abschaffung des Volks?

Nicht Flüchtlingskrise: Arglistige Umsiedlung – Rico Albrecht im NuoViso Talk

Neue Wegweiser für Kulturbereicherer und Fachkräfte

Ein Bild mit viel Symbolcharakter vom Frankfurter Flughafen. Bald sind wohl auch in Heilbronn überall Hinweise in Arabisch zu finden, wenn der Wahnsinn einer irren Willkommenskultur nicht endlich endet! Heimat ist für uns – ist für WIR – nicht nur ein Gefühl, es ist vielmehr ein Ort – unser Heilbronn. Die Konsequenzen der verheerenden pseudohumanitären […]

Selbstauferlegte Diskriminierung von Schweinefleisch

Falsch verstandene Toleranz und das leichte Nachgeben geprägt von einem naiven multikulturellen Verständnis schafft ein Klima, das es erlaubt, dass illegale Einwanderer als angebliche Flüchtlinge wie Popstars an Bahnhöfen begrüßt werden. Jeder ist aufgefordert, in seinem individuellen Wirkungsbereich Widerstand zu leisten – und mag es auch nur um das wohlschmeckende Fleisch des Borstenviehs gehen. Es […]

Heilbronner Erklärung der kommunalpolitischen Initiative WIR

(Bildquelle: Karl-Heinz Laube / pixelio.de) Deutschland darf nicht weiterhin ein Einwanderungseldorado bleiben Zeit für eine neue Abschiedskultur Ähnlich wie der große Thilo Sarrazin jüngst in seiner Befragung vom 13.9.2015 in ZEIT ONLINE  feststellen musste, dass gegenüber dem Negativszenario in seinem epochalen Werk “Deutschland schafft sich ab” die Situation im Heute noch viel schlimmer geworden ist […]

Demo für Alle – 11. Oktober 2015

In diesem Bericht möchte ich euch meine Erlebnisse vom Sonntag, den 11. Oktober 2015, von meinem Ausflug zur ”Demo für alle“  beschreiben. Es war ein Wechselbad der Gefühle: Ich war zutiefst schockiert, wie uns von Hass zerfressene, gewaltbereite Personen empfingen und behandelten. Ich habe aber auch gesehen, wie sich Menschen, voller Liebe für die Zukunft […]

Beitragsnavigation


Neueste Artikel