Angebliches Unwort des Jahres 2016: Wer sind die "Volksverräter"?

Stammtisch am Donnerstag, den 06. April 2017: Themen u.a. AfD am Scheideweg, Stadt Heilbronn auf linken Irrwegen

Was sind aufgrund des internen Führungsstreits bei der AfD für Auswirkungen auf die kommenden Wahlen zu erwarten?

Ein Herz für Linksextremisten: Wie kann die Stadt Heilbronn den “Deutschhof” u.a. einem Angehörigen der militanten “Interventionistischen Linken” zur Verfügung stellen?

Ausgabe Propagandamaterial: “Make Heilbronn great again”

Geplante Veranstaltungen 2017

Stammtisch am Donnerstag, den 23.03.2017, 20 Uhr: Nach der Niederlandewahl: Wie geht es weiter?

(Bildquelle: M. Hermsdorf / pixelio.de)

Wie geht es weiter weiter nach der Wahl in der Niederlande, welche zwar ein Vorankommen der EU- und Euro-kritischen Kräfte um die PVV des Gert Wilders zutage förderte, aber leider nicht den erhofften Durchbruch zur stärksten Partei?

Legt Marine Le Pen den Grundstein für die Abwicklung des Euro und der EU?

Wie wird der Streit um Erdogan und dessen Erpressungsstrategie gegenüber Deutschland sich entwickeln?

Ausgabe von Propagandamaterial “Make Heilbronn great again”

Donnerstag, den 02. März 2017

Stammtisch nach Aschermittwoch: Themen u.a.: “Unseren täglichen Trump gib uns heute!”; kommunalpolitische Forderungen

Nach dem medialen Rummel um den neuen Hoffnungsträger der Sozis können WIR uns nur noch süffisant vorstellen, wann die linksdominierten Meinungsmacher die leicht varriierte Sportpalastfrage stellen:

“Wollt ihr den totalen Schulz?”

 

Keine Atempause, Geschichte wird gemacht: "Es geht voran!"

Donnerstag, den 17. Januar 2017: erster öffentlicher Stammtisch

Ein neues Jahr – noch größere Herausforderungen

Entgegen sonstiger Gepflogenheiten findet der zweite Stammtisch des Jahres nicht im vertrauten Kreise, sondern öffentlich statt – ein Signal dafür, dass WIR in die Offensive gehen.

Für ein neues Heilbronn – WIR sind da!

Besprochen wird unter anderem die Art der künftigen Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere die Tätigkeit vor Ort in Heilbronn: Art und Inhalt der Plakate, Aufkleber und Flugblätter

(Bildquelle: O. Fischer /pixelio.de)